Vernissage zum Thema Demenz und Altersdepression: „Es regnet auf meine Nase“

Attention ! Cet événement a déjà eu lieu !

A propos de Vernissage zum Thema Demenz und Altersdepression: „Es regnet auf meine Nase“

Traduction en français non disponible
Das Herzstück der Vernissage bilden Kunstwerke, die von Menschen geschaffen wurden, die direkt von Altersdepression bzw. Demenz betroffen sind oder in Kontakt kommen. Bei den Künstlern handelt es sich sowohl um Menschen mit Demenz bzw. depressiven Verstimmungen und um pflegende Angehörige als auch um Sozialarbeiter, Krankenpfleger oder professionelle Künstler. Die Kunstwerke werden einen Monat lang in der Öffentlichen Pfarrbibliothek Kelmis zu sehen sein. Die ausgestellten Bilder, Fotos und Gedichte sollen den Besuchern einen Einblick in den Alltag bzw. die Gefühlswelt von Menschen mit Demenz bzw. Altersdepression und ihrem Umfeld geben. Ziel ist es, ein breites Publikum für und über Demenz und Altersdepression zu sensibilisieren und aufzuklären. Dies ist insbesondere angesichts der steigenden Anzahl an Personen mit Demenz und Altersdepression und der Tatsache, dass sich diese Tendenz im Zuge des demografischen Wandels unserer Gesellschaft noch verstärken wird, ein gesellschaftsrelevantes Thema. Im Rahmen der Vernissage und der Eröffnung soll es demzufolge auch die Möglichkeit geben, im Austausch zu kommen und Informationen zu erhalten. Die Vernissage wird am 5. Juli, um 19 Uhr in der Öffentlichen Pfarrbibliothek Kelmis, Schulstraße 12, eröffnet. Zu dieser Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Commentaires

Cliquez pour evaluer
Encore 0 caractères avant d'envoyer
En cochant cette case vous acceptez la politique de vie privée ainsi que les conditions générales de Out.be.
Auteur : ()
Deconnectez-vous pour changer de profile
Afficher plus de commentaires

Recommandations